ECHTES BLEIKRISTALL ERKENNEN

Bleikristall erkennen - dies ist eine wichtige Grundlage, um beim Kauf von Bleikristall nicht "über den Tisch gezogen" zu werden oder dem Wert entsprechend nicht zu viel zu bezahlen. Aber woran erkennt man eigentlich echtes Bleikristall?

Echtes Bleikristall

Um wirklich sicher zu gehen, ob es sich um echtes Bleikristall handelt, kann man nur eine nach dem Gesetz vorgegebenen Prüfung des Materials vornehmen. Hierzu ist eine Probe des Glases erforderlich. Hier werden die Bestandteile geprüft, ob 24% Bleioxyd oder mehr enthalten sind. Dann kann man von echtem Bleikristall ausgehen. >>> mehr dazu .

Im täglichen Leben müssen die Sinnesorgane herhalten, da niemand im privaten Bereich derartige Messinstrumente hat.

Optik und Gewicht des Kristallglas als Anhaltspunkt für echtes Bleikristall

Ein Ansatz zur Erkennung von echtem Bleikristall ist die Optik und das Gewicht des Kristallglases. Die Brillanz eines echten Bleikristallglas ist unverkennbar. Die Lichtbrechung erzeugt einen Glanz an jeder Stelle des Glases. Stellen Sie also ein gewöhnliches Glas neben ein echtes Bleikristallglas so werden Sie den Unterschied sehen können. Ein weiterer Anhaltspunkt ist das Gewicht. Zwischen einem gewöhnlichem Trinkglas und einem Bleikristallglas wird man den Gewichtsunterschied sofort erkennen. Hier sind es nicht nur Nuancen die den Unterschied ausmachen. Ein Bleikristallglas hat eine sehr gute Haptik, liegt gut in der Hand und man hat einen angenehmes Trinkgefühl.

Echte Bleikristallgläser von ARNSTADT Kristall erkennen Sie an der Markenkennzeichnung und dem brillanten Glanz. Zusätzlich erhält jeder Kunde ein Echtheitszertifikat in seiner Bestellung.

Klang des Kristallglas als Anhaltspunkt für echtes Bleikristall

Ein wichtiges Kriterium beim Bestimmen der Echtheit von Bleikristallglas ist der Klang. Durch die Dichte des Materials, schwingen die Töne beim anstoßen länger. Dies erreicht ein herkömmliches Glas niemals. Ein zartes Klopfen mit dem Finger auf das Kristallglas reicht bereits aus, um diese Töne zu erzeugen.

Echtes Bleikristall - die Herstellung

In der Manufaktur von ARNSTADT Kristall werden auscchließlich hochwertige Bleikristallgläser verwendet. Diese werden von Meisterhand geschliffen, graviert und traditionell mit einem 21 Karat Goldrand oder Platinrand veredelt. So entstehen in Arnstadt Unikate, welche weltweit geschätz werden.

Um abschliessend zu sagen, mit den eigenen Sinnen erkennt man bereits Bleikristall, ist sicherlich übertrieben, da jeder ein anderes Empfinden von Klang, Gewicht und Optik hat. Jedoch dies als Anhaltspunkte heran zuziehen, hilft bereits weiter. Verlassen Sie sich auf die Qualitätsmerkmale der Hersteller und auf Ihre Sinne.

Weitere Informationen zu Bleikristall und Kristallglas

Bleikristall erkennen - dies ist eine wichtige Grundlage, um beim Kauf von Bleikristall nicht "über den Tisch gezogen" zu werden oder dem Wert entsprechend nicht zu viel zu bezahlen. Aber woran... mehr erfahren »
Fenster schließen
ECHTES BLEIKRISTALL ERKENNEN

Bleikristall erkennen - dies ist eine wichtige Grundlage, um beim Kauf von Bleikristall nicht "über den Tisch gezogen" zu werden oder dem Wert entsprechend nicht zu viel zu bezahlen. Aber woran erkennt man eigentlich echtes Bleikristall?

Echtes Bleikristall

Um wirklich sicher zu gehen, ob es sich um echtes Bleikristall handelt, kann man nur eine nach dem Gesetz vorgegebenen Prüfung des Materials vornehmen. Hierzu ist eine Probe des Glases erforderlich. Hier werden die Bestandteile geprüft, ob 24% Bleioxyd oder mehr enthalten sind. Dann kann man von echtem Bleikristall ausgehen. >>> mehr dazu .

Im täglichen Leben müssen die Sinnesorgane herhalten, da niemand im privaten Bereich derartige Messinstrumente hat.

Optik und Gewicht des Kristallglas als Anhaltspunkt für echtes Bleikristall

Ein Ansatz zur Erkennung von echtem Bleikristall ist die Optik und das Gewicht des Kristallglases. Die Brillanz eines echten Bleikristallglas ist unverkennbar. Die Lichtbrechung erzeugt einen Glanz an jeder Stelle des Glases. Stellen Sie also ein gewöhnliches Glas neben ein echtes Bleikristallglas so werden Sie den Unterschied sehen können. Ein weiterer Anhaltspunkt ist das Gewicht. Zwischen einem gewöhnlichem Trinkglas und einem Bleikristallglas wird man den Gewichtsunterschied sofort erkennen. Hier sind es nicht nur Nuancen die den Unterschied ausmachen. Ein Bleikristallglas hat eine sehr gute Haptik, liegt gut in der Hand und man hat einen angenehmes Trinkgefühl.

Echte Bleikristallgläser von ARNSTADT Kristall erkennen Sie an der Markenkennzeichnung und dem brillanten Glanz. Zusätzlich erhält jeder Kunde ein Echtheitszertifikat in seiner Bestellung.

Klang des Kristallglas als Anhaltspunkt für echtes Bleikristall

Ein wichtiges Kriterium beim Bestimmen der Echtheit von Bleikristallglas ist der Klang. Durch die Dichte des Materials, schwingen die Töne beim anstoßen länger. Dies erreicht ein herkömmliches Glas niemals. Ein zartes Klopfen mit dem Finger auf das Kristallglas reicht bereits aus, um diese Töne zu erzeugen.

Echtes Bleikristall - die Herstellung

In der Manufaktur von ARNSTADT Kristall werden auscchließlich hochwertige Bleikristallgläser verwendet. Diese werden von Meisterhand geschliffen, graviert und traditionell mit einem 21 Karat Goldrand oder Platinrand veredelt. So entstehen in Arnstadt Unikate, welche weltweit geschätz werden.

Um abschliessend zu sagen, mit den eigenen Sinnen erkennt man bereits Bleikristall, ist sicherlich übertrieben, da jeder ein anderes Empfinden von Klang, Gewicht und Optik hat. Jedoch dies als Anhaltspunkte heran zuziehen, hilft bereits weiter. Verlassen Sie sich auf die Qualitätsmerkmale der Hersteller und auf Ihre Sinne.

Weitere Informationen zu Bleikristall und Kristallglas

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen